Hej! Ich bin Julia.

Wendekind und Wassermann. Geboren und aufgewachsen in der schönen wilden Lausitz und seit 2019 wohnhaft in Mannheim. Ich bin studierte Soziologin, aber eigentlich war von Anfang an klar, dass ich in meinem Leben was Schönes machen will.

 

Ich habe eine sehr große Vorliebe für die warme Jahreszeit, bin unglaublich gern mit herzlichen Menschen zusammen und muss mindestens einmal im Jahr in den Süden ans Meer fahren. Der Sommer ist einfach meine Jahreszeit: Da bin ich ein anderer Mensch. Barfüßig, ausgelassen und enthusiastisch. Ich habs gerade mal im Duden nachgeschlagen: „leidenschaftlich begeistert, schwärmerisch, überschwänglich“ – Ich glaube, das beschreibt mich ziemlich gut. Und außerdem mag ich das Wort so gern. Anpacken und Improvisieren kann ich übrigens auch – was nie schaden kann, wenn man ganz besondere Bilder machen will..

 

Als Portraitfotografin bin ich ständig auf der Suche nach inspirierenden Menschen und vor allem Gesichtern. An Italien hab ich mein Herz verloren, ich mag gute Sprache, schlichtes Design, besondere Wohnräume und die Natur. Dabei gibt’s für mich zwei große Highlights: Pilze sammeln & Schnorcheln. Und wer mich kennt, der weiß es: Eigentlich dreht sich bei mir immer alles um die kleinen, feinen und schönen Dinge des Lebens.

julia-okon-fotografin-mannheim.jpg

Und auch die Fotografie kann sehr, sehr schön sein. Sie begleitet mich schon seit meiner Kindheit. Ich habs geliebt mit dem Fahrrad zu Schlecker zu radeln und dort die dicken, mit Urlaubsbildern gefüllten Umschläge abzuholen. Erinnert ihr euch noch an diesen Moment, wenn man die Hülle aufreißt und schaut, ob ein paar gelungene Abzüge dabei sind? Vor kurzem habe ich alte Bilder heraus gekramt und auch die Ergebnisse meines ersten Shootings gefunden. Das Model war damals eine meiner Schwestern. Sie ist auch heute noch eins meiner Lieblingsmodelle.

 

Ich mag Bilder, die überzeugen, Menschen, die natürlich und authentisch sind. Deshalb kannst du einfach so sein, wie du bist. Mit viel Einfühlungsvermögen, Zeit und Herzlichkeit schenke ich dir einen sicheren Raum vor der Kamera. Ohne unnatürliche Posen, aber mit professioneller Anleitung in gut gewählter Location. Und das Beste daran: Die Arbeit mit mir macht Spaß. Großes Ehrenwort! Das ist wohl eine der häufigsten Dinge, die ich nach einem Shooting höre.

 

Jedes dieser Bilder zeigt dich so, wie du gerne gesehen werden willst: mit Selbstbewusstsein und einem inneren Strahlen. Ich begleite dich als Portraitfotografin, bei deinem Brand-Shoot oder überall dort im Leben, wo du mich brauchst.

 

Mir ist eine ausführliche und einfühlsame Beratung sehr wichtig. Dir auch? Dann bist du bei mir ganz richtig. Denn wenn du dich wohlfühlst, entstehen starke und authentische Portraits.

Schreib mir gern eine Nachricht und dann kann's auch schon bald losgehen. :)